Wissenswertes über Life Kinetik PDF Drucken E-Mail

Wissenswertes über Life Kinetik

 

Was ist Life Kinetik?

Life Kinetik nutzt Ihren Körper, um die Reserven Ihres ­Gehirns zu entfalten.
Durch spaßige Bewegungsaufgaben für Ihren Körper wird Ihr Gehirn gezwungen, neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen zu schaffen. Je mehr dieser Verbindungen bestehen, desto höher ist die Leistungsfähigkeit des Gehirns.

Was ist der Vorteile beim Fußball mit Life Kinetik?

Es werden folgende Leistungen verbessert:

  1. Die fußballerische und dabei insbesondere die technischen Fähigkeiten werden verbessert.
  2. Die Koordinativen Fähigkeit werden gestärkt.
  3. Die Möglichkeiten der Visuellen Wahrnehmung werden verbessert.
  4. Die Intelligenz wird grundsätzlich gesteigert.

Wie oft muss man in der Woche mit Life Kinetik trainieren und wie lange?

Die Studien besagen das 60 Minuten in der Woche völlig ausreichen. Es sollte aber auch nicht weniger trainiert werden. Die Gehirnzellen können sich wieder verlieren; es bleiben dort nur Vernetzungen erhalten, die regelmäßig benutzt werden. Es kann auch auf zweimal gesplittet werden es sollten aber immer mindestens insgesamt 30 Minuten pro Training sein. Deshalb werden wir auch in der kommenden Saison 3 Trainingstage anbieten. Hier sollte darauf geachtet werden das die Spieler zu diesen Übungen regelmäßig wenn möglich dabei sind (Schule geht vor).

Was bewirkt Life Kinetik sonst noch?

In der Schule

  • Der Lösungsweg von Aufgaben wird übersichtlicher
  • Umsetzen von Textaufgaben in eine Rechnung fällt leichter
  • Das Lernen fällt leichter und Gelerntes wird schneller abgerufen
  • Lesen, Rechtschreibung und die Konzentration verbessern sich

Im Sport allgemein

  • Erhebliche Reduktion des Energie und Kraftaufwands
  • Zunahme der räumlichen Wahrnehmung und der Orientierung
  • Reduktion von Kompensationsbewegungen
  • Elegantere un harmonischer Ausführung von schwierign Bewegungsabläufen
  • Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit
  • Steigerung der Auge-Hand und der Auge-Bein Koordination